Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Wellness
 
Senioren
 
Ökoreisen
 
Bauernhöfe
 
Kurorte
 
Kurzreisen
 
Reiterferien
 
Ferienparks
 
Wellnesstipps
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Ahrenshoop - Damp/Ostsee

 
  In der Rehaklinik Ahrenshoop erwartet die Patienten mehr
als modernste medizinisch-technische Ausstattung.
Rehaklinik Ahrenshoop
Dorfstraße 55
18347 Ahrenshoop
Tel.: 03 82 20/63 -0
Fax: 03 82 20/2 43
info@damp.de
www.damp.de
Prof. Dr. med. Karl-Heinz Zurborn
(Ärztlicher Leiter)



Indikationen:
  • Orthopädie (Erkrankungen des Bewegungsapparates)
  • Innere Medizin / Kardiologie
  • Neurologie (Erkrankungen des Nervensystems)
  • Onkologie (Geschwulsterkrankungen)


Hier, wo Land, Wasser und Himmel zusammenwachsen, zwischen Meer und Bodden, direkt an den Dünen des Kur- und Künstlerortes Ahrenshoop entstand 1993 die neue Reha-Klinik. Weit mehr als modernste medizinisch-technische Ausstattung und Funktionalität darf der Patient hier erwarten. Die Klinik fügt sich mit den reetgedeckten Nebengebäuden harmonisch in die malerische Landschaft ein.
Auf Harmonie wurde auch bei jedem Detail der Innenausstattung Wert gelegt. Helle, freundliche Farben dominieren in der gesamten Ausstattung. Die 293 anspruchsvoll ausgestatteten, großzügigen Zimmer verfügen über separate Nasszelle mit Dusche und WC, Farb-TV, Radio, Telefon.
Im modernen Speisesaal bilden Funktionalität und angenehmes Ambiente eine wohltuende Symbiose. Das gemütliche Café im Dünenhaus lädt zum Morgen- oder Nachmittagsplausch ein und ist Treffpunkt bei bunten Abenden mit Tanz.
Ahrenshoop zieht seit mehr als 100 Jahren Künstler, Urlauber und Kurgäste in diesen schönen Landstrich, der als das Tor zum "Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft" bekannt ist. Die Umgebung ist weitgehend unberührt und hat sich ihre natürliche Eigenart und Ursprünglichkeit bewahrt. Die umliegenden Badeorte wie Born, Wieck, Prerow, Zingst, Wustrow, Dierhagen und Graal-Müritz laden zum Besuchen und Verweilen ein.