Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Wellness
 
Senioren
 
Ökoreisen
 
Bauernhöfe
 
Kurorte
 
Kurzreisen
 
Reiterferien
 
Ferienparks
 
Wellnesstipps
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Alpirsbach

 
  Mehr Informationen
>>>Bild anklicken
Klinik Reinerzau
Psychosomatische Fachklinik
Alte Reinerzauer Straße 16
72275 Alpirsbach
Freecall: 0800 / 7629780 (gebührenfrei)
info@klinik-reinerzau.de
www.klinik-reinerzau.de


In der Klinik Reinerzau können bis zu 90 Patienten betreut werden. Sie wohnen in Einzelzimmern, die fast alle über einen Balkon verfügen. Jedes Zimmer hat eine eigene Dusche und ein eigenes WC. Die Klinik verfügt über eine eigene Küche, in der die Mahlzeiten frisch zubereitet werden. Die Küche ist bestrebt, ein schmackhaftes, leichtes und vitaminreiches Essen bereit zu stellen. Daneben bietet sie auf ärztliche Verordnung allerlei Diäten an. An erster Stelle bietet sich für die Freizeit, das heißt therapiefreie Zeit, das Wandern an. Gewandert werden kann in eigener Regie.

Die Klinik gliedert sich in drei Kernbereiche, um soziale Beziehungsebenen in der therapeutischen Arbeit realitätsnah zu spiegeln:
  • Intergrierte psychosomatische Behandlung von Erwachsenen, auch mit Begleitkind
  • Psychosomatische Behandlung von Familien mit Kindern (Mutter/Vater-Kind-Behandlung
  • Integrierte psychosomatische und sozialtherapeutische Behandlung Jugendlicher mit Verhaltensauffälligkeiten, neurotischen und psychosomatischen Störungen

Schwerpunkte:
  • Patienten mit Psychoneurosen
  • funktionellen Störungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosomatosen sowie Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen
  • Mobbing und posttraumatische Belastungsstörungen

Folgende Arbeitsschwerpunkte haben sich in der Erwachsenenarbeit herausgebildet:
  • Chronisch entzündliche Darmkrankheiten (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn)
  • Psychogene Eßstörungen (Anorexie, Bulimie)
  • Somatoforme Störungen (kardiovaskuläres System, oberer und unterer Gastrointestinaltrakt, anhaltende somatoforme Schmerzstörung)
  • Frühe Persönlichkeitsstörungen (Borderlinestörung, narzisstische Persönlichkeitsstörung)
  • Depressive Störungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Angststörungen
  • Burn-out-Syndrom
  • Zwangsstörungen