Home Unterkunft Ferien Reisen Reiseinfos Einkaufen Kontakt
 
Auswahl
 
Hotel
 
Ferienhaus
 
Fewo
 
Appartement
 
Urlaubsregion
 
Italien
 
Schweiz
 
Österreich
 
Deutschland
 
Last-Minute
 
Hier buchen
Sie Ihren Eintrag
Gastgeberinfo




    Seitenanfang

Anglerurlaub in Ostfriesland

Ostfriesland liegt im Norden von Niedersachsen. Das gesunde Reizklima verbunden mit einer frischen Brise von der Nordsee, zieht viele Urlauber an, die ihrer Gesundheit auch im Urlaub etwas gutes tun wollen. Die Region umfaßt das gesamte ostfriesische Festland zwischen dem Jadebusen im Osten und dem Dollart im Westen. An der Küste gibt es kleine Bade- und Urlaubsorte beispielsweise: Neuharlingersiel, Carolinensiel, Dornumersiel und Norddeich von denen man Tagesausflüge auf die nahen Ostfriesischen Inseln unternehmen kann. Das Tor zum Ostfriesland, mit einer schönen Altstadt ist Leer. Lohnende Ausflugsziele, sind z.B. die von Henri Nannen mit begründete Kunsthalle, in Emden und die Hafenstadt Wilhelmshaven.

Unsere Empfehlung für Ihren Urlaub

 
  Mehr Informationen
>>>einfach Bild anklicken
Haus-Tina am Timmeler Meer
Familie Gebhardt
Övert Meer 56a
26629 Timmel/Grossefehn
Tel.: 05 11/74 32 35
Haus-Tina@arcor.de
www.Tina-Timmel.de

Buchungen und Anfragen über:
Irmtraut Gebhardt
Papenriede 26
30851 Langenhagen
Tel.: 0511/4608141 oder 743235
Haus-Tina@arcor.de


Zu unserem Haus

­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­26629 Timmel/Grossefehn, Övert Meer 56A (staatlich anerkannter Luftkurort).

Entspannung im komfortablen Ferienhaus, Sport und Naturerlebnisse. Angeln, wandern, radfahren, paddeln, Kanu fahren, rudern, skaten, segeln, baden oder einfach nur erholen: Dies alles und noch viel mehr ist möglich am/um/im Timmeler Meer. Sehr gut ausgearbeitete Touren gibt es beim Fremdenverkehrsverein. Teilweise liegen diese Karten/Broschüren auch in unserer Gästemappe. Mit dem Auto ist das Freizeitangebot in Ostfriesland oder auch im nahen Holland riesengroß. Die Preise für Verzehr und sonstiges sind hier immer noch sehr günstig.

Unser Haus liegt direkt am Wasser, auf dem Inselhof, am Ende einer Stichstraße, kein Auto-Durchgangsverkehr. Auf einer geräumigen Wohnfläche (ca.80qm) bietet unser Ferienhaus auf 2 Etagen viel Wohnkomfort. In dem 1994 erbauten Haus wurde und wird ständig erneuert und ergänzt. Im Obergeschoß sind 2 Schlafzimmer mit jeweils 2 Betten und das Bad mit Dusche. Im Erdgeschoß sind die Küche, Toilette mit Waschmaschine, eine Abstellkammer und ein sehr großes Wohnzimmer. Die Küche ist komplett mit Elektrogeräten, auch Geschirrspüler, eingerichtet. Es sind reichlich Bestecke und Geschirr vorhanden. 2 Fernseher (einer mit 66cm BS) mit Kabel-TV-Programmen und ein Videorecorder stehen im Wohn- und Schlafzimmer. Eine große befestigte, mit einem flachem Holzzaun eingezäunte Terrasse mit Gartenmöbeln lädt zum sonnenbaden ein, auch zum frühstücken oder Abendessen beim Sonnenuntergang. Der Kamingrill ist auch gut für romantische Grillstunden. Von der Terrasse führt eine Treppe direkt auf unseren privaten Bootssteg. Von hier könnten Sie baden, aber auch Tag und Nacht angeln. Meine Frau und ich haben im Juli jeden Abend bis 23 Uhr auf dem Steg gesessen und gestippt. Unser Sohn hat gegrillt, uns bedient und fuhr anschließend zum Nachtangeln auf Aale.

Durch den optimalen Autobahnanschluß ist man aus allen Himmelsrichtungen schnell in Timmel (die A31 vom Westen her ist jetzt auch fertiggestellt). Es gibt aber auch einen Bahn/Bus-Verkehr.

In der Herbst- und Winterzeit können Sie in unserem kuschelig warmen Ferienhaus sehr gut relaxen, lesen, Videos sehen und das erledigen, wofür Sie zuhause keine Ruhe finden. Ein besonderes Erlebnis ist das zugefrorene Timmeler-Meer. Im Winter 2002/2003 konnte man viele Wochen Schlittschuhlaufen und Eisangeln.

Sie haben einen weiten Blick über das Timmeler Meer und werden viele Seevögel sehen (Fernglas nicht vergessen!). Mit dem Ruderboot können Sie Ihr Angelglück versuchen oder die Umgebung erkunden. Wenn Sie einen Außenborder mitbringen oder vorort mieten, können Sie auch weitere Ausflüge, auch bis zur Nordsee, machen. Unsere Fahrräder stehen Ihnen ebenfalls kostenlos zur Verfügung. In Fußwegnähe sind auch Gaststätten, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Doktor, Apotheke etc.. Frische Brötchen können Sie jeden Morgen (auch sonntags) vom Bäcker holen. Die Gastronomie-Preise sind in Ostfriesland immer noch den DM-Preisen angeglichen.

Qualität hat seinen Preis, auch bei den Ferienhäusern. Sie müssen immer mal mit "Schietwetter" rechnen. Dann haben Sie in unserem Haus immer noch Platz, sich aus dem Wege zu gehen. Die Mietpreise pro Übernachtung bis max. 4 Personen (mehr Schlafmöglichkeiten sind wirklich nicht möglich) incl. aller Nebenkosten (auch Boot und Fahrräder), -keine Kurtaxe und keine zusätzlichen Energiekosten!- für 2006: in der Hauptsaison und den Schulferien = 69 Euro. Restliche Zeit: je nach Termin (Feiertage, Weihnachten, etc.) und Anzahl der Personen. Für die Endreinigung sind vor Ort nur 30,-- Euro zu zahlen. Bei Last-Minute-Buchungen und im Winter gibt es einen erheblich ermäßigten Wochenpreis. Buchungen sind bis auf kurzfristige Ausnahmen nur von Samstag/Sonntag bis Samstag/Sonntag möglich.

Sollten wir Ihre Email-Adresse haben, senden wir Ihnen gerne unsere Last-Minute-Angebote zu. Bitte nicht auf Last-Minute warten, wir waren im letzten Jahr wieder frühzeitlich sehr gut ausgebucht.

Das Angelparadies Timmeler Meer ist ca. 22 Hektar groß und durchschnittlich 3m tief. Es gibt aber auch 8m tiefe, 30 x 30 m große Zanderlöcher. Im Fisch&Fang-Heft September 2005 und im Blinker-Heft März 2003 sind sehr gute Beschreibungen. Auch vom Boekzeteler Meer und anderen Gewässern. Von unserem Steg und vom GFK-Ruderboot (3,80m), aber auch von anderen Uferstellen des Timmeler Meeres, haben wir und unsere Gäste schon Hechte, Zander, Barsche, Aale, Karpfen und Weißfische geangelt. Die Angel-Gastkarten sind günstig: 2-Tageskarte: 10 Euro, Wochenkarte: 20 Euro, Monatskarte: 35 Euro. Jugendliche vom 14. bis 16. Lebensjahr zahlen den halben Preis. Das Nachtangeln ist besonders beliebt und bei passender Witterung auf Aale sehr erfolgreich. Die Raubfische fängt man den ganzen Tag über. Es gibt in den Seitenkanälen und im Fehntjer Tief einsame, aber unglaublich naturschöne und fischreiche Angelplätze. Timmeler Angel-Erfolge: Hecht: 7000g auf Spinner, 5650g auf Gummifisch, 10750g auf Gummifisch. Zander: 5500g auf Köderfisch. Barsch: 1250g auf Blinker. Karausche: 2000g auf Wurm. Karpfen: 7000 bis 11500g auf Boilie, Aal: 110cm auf Tauwurm.

Ich habe im Dezember 2004 den größten Fisch meiner 3-jährigen Anglerkarriere gefangen: 1 Hecht 80 cm 4000g auf Köderfisch. Ein weiterer seltener Erfolg: am 10.Januar 2004 bei strahlendem Sonnenschein wurde im Seitenkanal ein Aal gefangen! In unserem Gästebuch können Sie auch die Angelerfolge von "Profis" nachlesen: z.B. in 1 Woche 4 große Hechte und 4 große Zander.

Alle Angelplätze erreichen Sie mühelos per Ruderboot, es gibt am Ort aber auch einen führerscheinfreien Aussenborder-Verleih. Man darf natürlich auch selbst einen Außenborder mitbringen. Es ist erlaubt, damit über das Timmeler Meer zu fahren.

Es ist auch ein 100-Liter-Gefrierschrank im Haus, damit man die gefangenen Fische einfrieren und mit nach Hause nehmen kann.

Haustiere sind nicht erlaubt.
mehr zum Thema: